Jeunesses Musicales
Landesverband
Mecklenburg - Vorpommern e.V.

 





Walter Arlen


wurde am 31. Juli 1920 in Wien geboren.


Im April 1939 floh er in die USA. Dort studierte er Komposition bei Leo Sowerby, John Vincent, Lukas Foss und Roy Harris und arbeitete vier Jahre lang als Assistent von Roy Harris. Er ist Absolvent des Peabody College und der UCLA (Universität in Los Angeles).


Er war Gründer und stellvertretender Vorsitzender der Nationalen Vereinigung der amerikanischen Komponisten und Dirigenten (National Association of Composers / USA (NACUSA). Er war auch Vorstandsmitglied der Internationalen Vereinigung für zeitgenössische Musik (International Society for Contemporary Music).


Von 1952 bis 1980 arbeitete er als Musikkritiker für die Los Angeles Times, von 1961 bis 1970 als Redakteur der Music News bei dieser Zeitung. 1968 gründete er die Musikfakultät (Music Departement) an der Loyola Marymont Universität in Los Angeles. Er leitete diese Abteilung und arbeitete dort 20 Jahre als Musikprofessor.


Vor 1968 hatte er Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen, wie Mount St. Mary’s, Cal State Nortridge, Cal State Los Angeles und UCLA.


Er war organisatorisch tätig in der Amerikanischen Akademie der Künste (American Academy of the Arts) in Verona, Italien und war dort zuständig für die Administration und die künstlerische Leitung. Seit Mai 1988 ist er emeritiert.


Eine Auswahl seiner Kompositionen sind:


Monotypes 4 Sätze

Handschrift
Jeunesses Musicales M-V

 Klavier

Landscapes 2 Sätze

Handschrift
Jeunesses Musicales M-V

 Klavier

Saudades do Milhaud III

Handschrift
Jeunesses Musicales M-V

 Klavier

Sonnet

Handschrift
Jeunesses Musicales M-V

 Klavier
 Violine

Sonette von Shakespeare

Handschrift
Jeunesses Musicales M-V

 Gesang
 Klavier



Jeunesses Musicales Landesverband Mecklenburg Vorpommern - Puschkinstr. 13 -19055 Schwerin